• Was kann man tun

KULTUR & ERBE

Von den frühen Tagen des Handels mit dem Osten bis zur Ansiedlung des Seefahrerstamms der Qawasim, war Sharjah der wichtigste Hafen am unteren Arabischen Golf.

Die faszinierende Geschichte der Vereinigten Arabischen Emirate hat sichergestellt, dass heutige und künftige Generationen ein großartiges historisches und kulturelles Erbe haben, auf das sie stolz sein können. Die glorreichen Denkmäler und Kulturstätten in der Region sind heute noch vorhanden, um ihre Geschichte aus der Vergangenheit zu erzählen.

Die älteren Generationen erinnern sich daran, dass ihr Fachwissen über das Leben in der Wüste für ihr eigenes Überleben entscheidend war. Diese Fähigkeiten stehen immer noch bei vielen Menschen der lokalen Bevölkerung  in hohem Ansehen. Heutige Besucher können das Wüstenleben durch die Teilnahme an einer Reihe von organisierten Reisen erleben und es genießen, einen unvergesslichen Abend unter dem Sternenhimmel zu verbringen.

Andere Aspekte der Kultur der VAE finden Sie durch den Besuch von Orten wie den Fischerei-Häfen oder Fisch-Souks, Bootsbau-Werften, Falknerei-Zentren, Gold- und Gewürz-Souks und an anderen Orten. Es gibt auch verschiedene Veranstaltungen, die in den VAE organisiert werden, um das Interesse und die Wertschätzung des Erbes und der Kultur der Region zu fördern. Diese Veranstaltungen reichen von Ausstellungen, Theateraufführungen, Sportaktivitäten, bis zu Dhau- und Kamelrennen und vielen anderen kulturellen Aktivitäten.

Sharjah hat sich gemäß der Vision und Führung Seiner Hoheit, Scheich Dr. Sultan Bin Mohammed Al Qasimi, unter Beibehaltung der wichtigen Werte der Tradition, Geschichte und Kultur in eine lebendige und pulsierende Metropole verwandelt.

In einer Region, wo die Geschichte oft in Jahrzehnten gemessen wird, ist jeder kulturelle Aspekt kostbar. Die Erhaltung des Erbes der Vergangenheit bleibt wichtig für die Kultivierung einer nationalen Identität. Sharjahs reichhaltige und abwechslungsreiche Kultur- und Handels-Errungenschaften basieren auf einem soliden Fundament und traditionellem Erbe. Mehr als 20 Museen und Kulturstätten bieten die perfekte Plattform, um die Kunst, das Handwerk, die Tradition und die Bedeutung des Islam in der Lebensweise der Menschen in dieser faszinierenden Stadt zu präsentieren.

Um es Sharjah zu ermöglichen, auch weiterhin an der Spitze der kulturellen Entwicklung und Denkmalpflege in der Region zu stehen, stellte Seine Hoheit, Scheich Dr. Sultan Bin Mohammed Al Qasimi, ein Dekret aus, um das Ministerium für Kultur und Information zu etablieren. Die Rolle des Ministeriums ist es, kulturelle Aktivitäten im ganzen Emirat zu initiieren und organisieren und eine Plattform für die Interaktion zwischen dem Islam und anderen Kulturen zu schaffen.

Die Altstadt von Sharjah wurde vor zehn Jahren restauriert und die ehemaligen Wohnungen der prominenten Familien in Museen verwandelt, die heute das Erbe der Region präsentieren. Kultur beleuchtet alle Facetten des Emirats, gibt Kontext für alle Generationen und einen Rhythmus für den Alltag. Von der Klassik bis in die Gegenwart ist die kulturelle Attraktivität unmittelbar und spannend.

Es gibt antike Ausgrabungsstätten und modernste Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, große Häuser des Lernens und die Möglichkeit, energetischen und traditionellen Zeitvertreib zu verbinden. Historische Kultur wird in unvergleichlichen Bildungszentren, einer außerordentlichen Reihe von Weltklasse-Museen und dem liebevoll restaurierten Bereich des Kulturerbes vertreten. Authentische Arabische Kultur kann man im wissenschaftlichen Dr. Sultan Al Qasimi Centre of Gulf Studies sehen oder für Shopping-Begeisterte in den renovierten Souks und Attraktionen zeigen alles, vom Handel bis zum Transport.

Klassische Kultur wird in der eigenen Architektur des Emirats gefeiert. Die Islamische Kultur findet man im Herzen von Sharjah. Großartige Gebäude beherbergen die führenden Bildungseinrichtungen von Sharjahs Universitätsstadt. Theater, Musik und bildende Kunst sind in den traditionellen und modernen Formen vertreten. Das zeitgenössische kulturelle Leben in Sharjah ist geschäftig und attraktiv, von den Cafés in Al Qasba bis hin zu inspirierenden Kunstgalerien und spannenden Festivals. Die Landschaft selbst ermutigt zu traditionellen Freizeitbeschäftigungen und Freizeitaktivitäten. Für alle Altersgruppen aus allen Kulturen ist die kulturelle Begeisterung von Sharjah ansteckend.

Sharjah Arts Area

 

Angrenzend an die malerische Küstenstraße findet man die Sharjah Arts Area. Dieser Bereich besteht aus einer Handvoll exquisit restaurierten traditionellen Häusern sowie einer Moschee aus dem 18. Jahrhundert. Dieses einzigartige Gebiet ist nicht nur die Heimat von Sharjahs Kunstmuseum, sondern auch des Sharjah Kunstzentrums, der Sharjah Kunstgallerie, der Gesellschaft der schönen Künste des Emirats und dem ganz besonderen Zentrum der Kunst.

Bait Al Serkal, das zunächst die Heimat des britischen Beauftragten für die Küste von Oman war und später die Heimat von Sharjahs erstem Krankenhaus, liegt auch in dieser Gegend. Es gibt eine Menge Einrichtungen in Bait Al Serkal, wie zum Beispiel das Art Café, das köstliche regionale Küche serviert.

In der Umgebung befinden sich Kunsthandwerks-Galerien, die im Obaid Al Shamsi-Haus untergebracht sind und der Hof wurde zu einem Ort für Behinderte umgebaut, um eine Stätte für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu schaffen, die dort ihre Kunst zeigen und anbieten.

Das Kunstmuseum von Sharjah, das im Jahre 1997 eröffnet wurde, ist das größte Kunstmuseum des Golfs. Es besteht aus zweiunddreißig Ausstellungshallen, von denen acht die einzigartigen privaten Sammlungen beherbergen, die großzügig von Seiner Hoheit, Scheich Dr. Sultan Bin Mohammed Al Qasimi, gespendet wurden. Sharjahs Kunstmuseum bietet spannende Ausstellungsprogramme, die sowohl klassische, wie moderne Kunst von lokalen und internationalen Künstlern umfassen.

 

Das Herz von Sharjah

 

Das Gebiet, das man als das Herz von Sharjah bezeichnet, ist ein Testament von Sharjahs Engagement für die Erhaltung der Kulturgeschichte seiner Vorgänger. Es wird als die Grundlage für die Auszeichnung der UNESCO gefeiert, die Sharjah als die Kulturhauptstadt der Arabischen Welt etabliert.

Im Gebiet der Herzens von Sharjah werden Sie handgefertigten Kunstwerke und Objekte sehen, die in eine Zeit zurückreichen, in der die Menschen vor Ort ausschließlich vom Fischfang und Perlentauchen lebten. Verfolgen Sie die Entwicklung von Bildung, Währung und dem frühen Postsystem. Entdecken Sie die traditionellen Fähigkeiten und Fertigkeiten in Bezug auf Schmuck, Kostüme, Kräutermedizin, Musik und Folklore.

Um alle Museen von Sharjah zu sehen, klicken Sie bitte hier http://www.heartofsharjah.ae/
turk porno
instagram takipci hilesi
porno izle
paykasa bozdurma
free porn videos